Band VibeZ

Eletroakustische Songs, Soundtracks und Klangrituale.

Die in Zürich basierte Band VibeZ ist erst am Entstehen. VibeZ erschafft ihre ureigene Musik. Sie benutzt dabei sowohl akustische als auch elektronische Instrumente und Softwares. VibeZ setzt den puren Klang in den Fokus, vertont aber auch eigene Texte und Weisheitstexte. Dabei entstehen Songs, Soundtracks und «Elektroakustische Klangrituale». Dabei geht das Duo den Schwingungsphänomenen auf den Grund und entwickelt seine ganz eigene Musik – spiritueller Techno, Choralwerke… auf jeden Fall mit ganz vielen VibeZ, die garantiert zu Trance führen!

Mission

VibeZ hat den Anspruch, Musik auf hohem Noveau zu machen und einen Beitrag zur Avantgarde in der Freien Musik, Jazzszene etc. zu machen.

Das Ziel ist es auch, musikalische und atmosphärische Momente zu schaffen, bei der das Publikum und auf die Musiker sich rückverbinden zu sich selbst und Teil werden des grösseren Ganzen, also eine Selbstüberhöhung erfahren.

Formation

1.       Aana Sharma, in Indien ausgebildete Dhrupadsängerin mit reichem Erfahrungshintergrund in buddhistischen, sufistischen und hinduistischen Ritualen und Meditation, ursprünglich Schweizerin mit christlichem Erziehungshintergrund. Zudem Grossgruppenmoderatorin, Stimmcoach, Klangyoga- und Gesangslehrerin.

2.       Willy Strehler, autodidaktischer Multiinstrumentalist und Sänger, bekannter Exponent in der Freien Improvisation Szene, Stimm- und körperzentrierter Psychotherapeut sowie Erfinder von Klangmaschinen und Soundengineer.

3.       1-2 zusätzliche fixe professionelle Bandmitglieder (werden gesucht)

4.       Offen für Gastmusiker und KünstlerInnen aus aller Welt